Das WordPress-PlugIn Jetpack war in meinem Blog dafür verantwortlich, dass keine Kommentare mehr abgeschickt werden konnten. Das Problem ist nun behoben!

Es gibt nicht viel, das ich wirklich hasse, aber Dinge doppelt machen zu müssen, ärgert mich maßlos!!! So etwas, wenn ich auf einem anderen Blog einen Kommentar scheibe und der Browser plötzlich abstürzt oder sich der Kommentar nicht abschicken lässt. Wem das in letzter Zeit auf meinem Blog passiert ist, sage ich ein dickes S O R R Y !

Heute bekam ich von Hanna Julian genau diesen Hinweis und nun musste ich der Sache auf den Grund gehen, weil sie gleich zwei Kommentare zu Artikeln los werden wollte. Google half mir bei der Lösung des Problems! 😉

Wer also die Vorzüge von Jetpack in seinem WordPress-Blog nutzt, und da gibt es ja durchaus welche, muss zunächst einmal ach die Nachteile in Kauf nehmen. Denn Jetpack besteht aus mehreren Modulen, von denen eines das Problem mit der Kommentarfunktion verursacht: Jetpack Comments!

Um nur dieses eine Modul abzuschalten, klickt Ihr nach dem Log-In links in Eurer Admin-Leiste auf Jetpack. In der Übersicht sucht Ihr Jetpack Comments und klickt dann auf „Mehr erfahren“. Dann kommt der Button „Deaktivieren“ zum Vorschein und damit schaltet Ihr dieses Problem aus! That’s it!

Jetzt geht die Kommentarfunktion wieder problemlos.

Mein Dank geht an dieser Stelle an Perun.net (KLICK), wo ich das Problem gelöst beschrieben fand und mit dessen Hilfe ich dann die Änderung durchführen konnte.