Welcome WordPress 5

ARTIKEL ENTHÄLT WERBUNG – Aufgrund von Marken-Nennung!

DIe Umstellung meines Blogs auf WordPress 5 ging einfach: Zunächst habe ich das Theme (RIMA von Themeforest.com) aktualisiert, danach eine Sicherung angelegt und schliesslich auf die automatische Aktualisierung von WordPress geklickt.

DONE! 😉

Mehr Arbeit war es nicht. Jede Veränderung im Hintergrund eines Blogs ist stets auch ein gewisses Risiko für das Design und so, wie ich es bisher sehe, hat mein Blog-Design die Umstellung überlebt.

Sobald ich wieder mehr Zeit für dieses Projekt habe, werde ich das Theme aber umstellen. Dank meines Abo`s des BEAVER BUILDER, kann ich jetzt Themes so anpassen, wie ich mir das Design wünsche. Und zwar ohne Programmierung. Little-Devil.com wird das “Experimentierfeld” für all meine Versuche, eigene, meinen Vorstellungen entsprechende Designs zu produzieren. Dazu werde ich wohl das “Twenty Nineteen”-Theme verwenden, weil es von vornherein für Gutenberg und ein schnelleres Laden optimiert sein soll. Wichtig für Google/aus Sicht des SEO 😉

Aber jetzt läuft erst einmal das RIMA-Theme weiter 😉