Neue SocialMedia-App: VERO

VERO – Auf diese Social-Media-App bin ich heute über Einige, denen ich auf Instagram folge, aufmerksam geworden. Da ich zunächst nur Profilbilder zu sehen bekam und keine Erläuterungen, was VERO (KLICK HIER) genau ist und warum ich sie brauchen sollte, habe ich recherchiert.

Zunächst einmal: Ich habe mich bei VERO angemeldet, weil die obigen Werbe-Profilbilder fast alle von Fotografen stammten. Von daher scheint diese App Kreative anzuziehen.

Dann fand ich zwei (deutschsprachige) Artikel, die mir die App schnell erläuterten: KLICK 1 KLICK 2 .

Was mir bisher, ich nutze die App gerade ein paar Stunden, gefällt:

Neben Fotos und Videos, lassen sich über VERO auch Links, Bücher, Filme, Orte und die bevorzugte Musik hochladen und in Content-Sreams anzeigen. Also vielfältiger als zum Beispiel Instagram.

Auch kann ich meine Messages beim Versenden auf Twitter und Facebook promoten.

Besonders gut finde ich, dass die Follower in diversen Gruppen eingeteilt werden können (ähnlich den Circles bei G+). Meine Posts kann ich damit diskret im echten Freundeskreis posten, eine Stufe niedriger unter „Freunden“ oder noch eine Stufe niedriger unter „Follower“ oder eben an „Alle“ veröffentlichen. Cool!

Natürlich muss ich jetzt erstmal wieder schauen, wem ich auf VERO folgen und wen ich dort finden werde. Es ist ja immer dasselbe Spiel 😉 .

VERO ist zur Zeit noch kostenlos und die erste Million Nutzer, hat einen lebenslangen, kostenfreien Zugang, was wohl bedeutet, dass über kurz oder lang, entweder für alles oder einige Features, eine Gebühr fällig werden wird. Dafür gibt es aber auch keine Werbung. Die Million ist anscheinend noch nicht erreicht und zum Glück bekam ich locker meinen Nick, natürlich „Little-Devil“! 🙂 Und genau unter diesem Nick findest Du mich dort.

Wenn Du auch VERO nutzen wirst, klick mich dort einfach an.

Sobald ich mehr Erfahrung mit der neuen App gesammelt habe, werde ich noch einmal etwas dazu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.