Drohnen-Fotos – Künstlerisch wertvoll!

114
0
Share:
Drohnen-Fotos

DROHNE ! Ich wette mit Euch, die meisten haben jetzt etwas Negatives im Kopf, sei es ein Foto oder ein Bericht aus den Medien.

Drohnen sind sicher in der allgemeinen Bevölkerung eher unbeliebt, wenn diese Behauptung nicht sogar untertrieben ist. Die Medien berichten selten in positiver Form darüber. Nicht selten geht es zudem um den Gedanken, „vor meinem Schlafzimmerfenster könnte eine Drohne spionieren“, was ich da gerade treibe (nun, es scheint doch zahlreiche Geheimnisse in deutschen Schlafzimmern zu geben 😆 ).

Okay, einige Idioten werden die Drohne vielleicht auch dazu nutzen, Unrechtliches anzustellen. Ich möchte aber jene in den Mittelpunkt stellen, die eine Drohne nicht zum Spionieren oder Spannen kaufen, sondern weil sie zum Beispiel ihren Film mit Bildern aus dieser ungewöhnlichen Perspektive gestalten und aufpeppen wollen oder weil sie schlicht Künstler im Foto-Bereich mit einer fliegenden Kamera sein wollen. Ganz harmlos also und wirklich ohne negative Absicht.

Über ZEITonline wurde ich jetzt auf einen Bericht aufmerksam, der die schönsten und prämierten Fotos von Drohnen zeigt. Es ist ein visueller Genuss und zeigt ganz klar, dass Drohnen nicht allein dazu geschaffen sind, Unsinn damit anzustellen. Moment…KORREKTUR: es sind ja nicht die Geräte, die auf solche Gedanken kommen, sondern die Hirne der Menschen, die diese Fluggeräte bedienen 😉 .

Also, wer jemanden mit einer Drohne sieht, nicht gleich ausrasten, sondern hingehen, fragen und zuschauen, was mit dem Gerät gemacht wird. Kommunikation schafft Aufklärung 😉

Und jetzt, viel Spaß beim visuellen Genuss! H I E R geht es zu den eindrucksvollen Fotos der „Drohnenkünstler“,

Share:

Leave a reply